Was ist 3D Druck?

3D Drucken, auch „Rapid Prototyping“ genannt, ist ein Fertigungsverfahren, bei dem 3D Dateien mittels einem 3D Drucker umgewandelt werden. Oftmals bietet dieses zukunftsträchtige und innovative Verfahren den einzigen Weg an, um Kleinstmengen und Einzelteile maschinell und wirtschaftlich sinnvoll zu produzieren.

Im Prinzip funktioniert das 3D Drucken genau wie ein herkömmlicher Drucker, nur wird hierbei ein Objekt Schicht für Schicht 3-dimensional aufgebaut.

Ursprünglich wurde Rapid Prototyping für die Industrie entwickelt um Prototypen, Muster oder Modelle schneller und kostengünstiger produzieren zu können.

Der 3D Druck bietet:

  • Zeit- und Kostenvorteile
  • Geringere Entwicklungskosten
  • On demand – Produktion

Branchen

  • Modellbau
  • Maschinenbau
  • Automobilindustrie
  • Architektur
  • Kunst und Design
  • Gesundheitswesen

Anwendungsgebiete

  • Ersatzteile oder Kleinserien
  • Funktionale Prototypen
  • Anschauungsmuster